Café Hey Schaffner


 

 

 

Datenschutzerklärung für die Website von Café Hey Schaffner

Das Café Hey Schaffner, Weilheimer Str. 30 82386 Huglfing, betrieben von Margot Asam und Alexandra Thieler, („Café Hey Schaffner“, „uns“ oder „wir“) nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung von der Website www.cafe-heyschaffner.de (“Website”) sehr ernst. Welche Ihrer personenbezogenen Daten wir verarbeiten, hängt davon ab, wie Sie die Webseite nutzen.

Unsere Webseite ist eine Informationsseite. Wir verarbeiten fast keine personenbezogenen Daten auf der Website. Nur um Ihnen bestimmte Leistungen auf der Website zur Verfügung stellen zu können (z.B. den Newsletter oder den Kontakt), benötigen wir einige Informationen zu Ihrer Person. Zudem verwenden wir eine geringe Anzahl an Cookies, um die Nutzung der Website zu analysieren und die Website zu verbessern.

Diese Datenschutzerklärung („Datenschutzerklärung“) enthält die Beschreibung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf der Website. Bei weiteren Fragen können Sie uns unter den am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten kontaktieren:

1. Wer ist für die Datenverarbeitung auf der Website verantwortlich?

Margot Asam und Alexandra Thieler vom Café Hey Schaffner, Weilheimer Str. 30 82386 Huglfing, sind für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf der Website verantwortlich.

2. Was sind personenbezogenen Daten und wofür verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die persönliche oder sachliche Verhältnisse eines Menschen betreffen und die es ermöglichen, diesen zu identifizieren. Das sind zum Beispiel Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse oder zum Beispiel der Inhalt einer Nachricht, die Sie uns senden. Wir erheben, verarbeiten und nutzen (zusammen „verarbeiten“ oder „Verarbeitung“) Ihre personenbezogenen Daten in für die im Folgenden dargestellten Zwecke:

2.1 Besuch unserer Website

Sie können auf der Website surfen und alle Bereiche ansehen, ohne dass wir personenbezogene Daten von Ihnen erheben, soweit Sie der Nutzung von Cookies widersprochen haben.

Wir verarbeiten darüber hinaus die Weblogs unseres Webservers über Ihre Nutzung von „Café Hey Schaffner“ zum Betrieb der Website und zur Gewährleistung der IT-Sicherheit. Wir löschen Ihre Nutzungsdaten unmittelbar nach dem Nutzungsvorgang und wenn sie nicht mehr zur Durchführung des Vertragsverhältnisses oder zu Zwecken der IT-Sicherheit benötigt werden. Darüber hinaus speichern wir Ihre Nutzungsdaten nur noch zur Erfüllung gesetzlicher Aufbewahrungspflichten.

2.2 Newsletter

Wenn Sie sich für unseren E-Mail-Newsletter eintragen, verarbeiten wir Ihre E-Mail-Adresse, die Sie uns mitteilen, zur Versendung der entsprechenden Newsletter an Sie. Zudem werden bei der Anmeldung die IP-Adresse Ihres Rechners sowie Datum und Uhrzeit der Registrierung erhoben.

Wir verarbeiten diese personenbezogenen Daten auf Basis Ihrer Einwilligung (Art. 6 (1a) DSGVO), um Ihnen den Newsletter mit Neuigkeiten vom Café Hey Schaffner zukommen zu lassen.

Ihr jederzeitiges Widerspruchsrecht: Sie können dem Erhalt unseres E-Mail-Newsletters jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

Wir löschen Ihre Newsletterdaten unmittelbar nach dem Eingang des Widerspruchs. Darüber hinaus speichern wir Ihre Newsletterdaten nur noch zur Erfüllung gesetzlicher Aufbewahrungspflichten.

3. Informationen zu Cookies, die auf der Webseite verwendet werden

Café Hey Schaffner nutzt nur wenige Cookies. Hier finden Sie eine Erklärung, was Cookies sind: http://de.wikipedia.org/wiki/http-cookie.

Sie willigen in die Nutzung von Cookies ein, wenn Sie auf der Website weitersurfen, nachdem wir Sie auf die Nutzung von Cookies hingewiesen haben. Sie können darüber hinaus die Einstellungen Ihres Browsers, mit dem Sie die Website nutzen, so konfigurieren, dass dieser Cookies entweder zulässt oder abweist. Sie können Cookies auch immer über den Browerverlauf löschen.

4. Gibt das Café Hey Schaffner personenbezogene Daten an Dritte weiter?

Nein, wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter.

Wir setzen lediglich Dienstleister ein, die uns dabei unterstützen, die Website und die darauf angebotenen Services zu betreiben (z.B. Hosting). Diese Dienstleister befinden sich alle in der EU/dem EWR und sind sogenannte „Auftragsverarbeiter“, die Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für uns für die oben genannten Zwecke verarbeiten.

5. Wie lange verarbeiten wir Ihre Daten und wann löschen wir sie?

Wir löschen bzw. sperren Ihre personenbezogenen Daten, sobald wir sie für einen der oben beschriebenen Zwecke, für die wir Sie erhoben oder erhalten haben, nicht mehr benötigen, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten etwas anderes vorschreiben. Details dazu erklären wir Ihnen pro Verarbeitungsvorgang unter Ziffer 2 (Wofür verarbeiten wir welche personenbezogenen Daten?) oben.

6. Was sind Ihre Rechte und wie können Sie uns kontaktieren?

Sie sind berechtigt, nach den gesetzlichen Bestimmungen jederzeit Auskunft und Berichtigung, Einschränkung, Löschung oder Datenübertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten von uns zu verlangen oder der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen. Ein Widerspruch gegen die Datenverarbeitung wirkt nur für die Zukunft und kann erfordern, dass wir dann bestimmte von Ihnen angeforderte Leistungen nicht mehr erbringen können. Sie können weitere Informationen zu Ihren Rechten und den entsprechenden Voraussetzungen auf der Website der EU-Kommission unter https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/reform/rights-citizens_de  finden.

Sie können auch jederzeit etwaig erteilte Einwilligungen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Bitte kontaktieren Sie uns hierzu sowie zu den sonstigen Fragen zum Datenschutz im Zusammenhang mit der Seite unter den Kontaktdaten wie oben unter I. dargestellt oder per E-Mail an:
infos@cafe-heyschaffner.de.


Letzte Änderung: Juli 2018 

infos@cafe-heyschaffner.de

Copyright © 2012 Café Hey Schaffner

Top